Tokio - Die US-Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Japans um eine Note gesenkt. Die Bewertung werde von bisher „AA-“ auf „A+“ reduziert, teilte Fitch am Dienstag mit. Es droht sogar noch eine weitere Herabstufung: Der Ausblick für das Rating sei negativ, hieß es.

Japan ist hoch verschuldet und steckt seit Jahrzehnten in der Krise, ist aber bisher wegen seines großen Wohlstands noch nicht in den Strudel der Schuldenkrise gerissen worden. Fitch ist die kleinste der drei den Markt beherrschenden Ratingagenturen. (dpa)