Berlin/Nürnberg - Die gute Beschäftigungsentwicklung geht an vielen Jugendlichen vorbei. „Die Herausforderungen am Ausbildungsmarkt werden größer“, stellt die Bundesagentur für Arbeit (BA) fest. Derzeit seien noch 21 000 junge Menschen ohne Ausbildungsstelle. Das sind 5400 oder rund vier Prozent mehr als vor einem Jahr.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.