Berlin - Zunächst die gute Nachricht: Die Berliner Wirtschaft berappelt sich vom Corona-Einbruch. Nach fast zwei Jahren Pandemie blicken die Firmen inzwischen wieder zunehmend optimistisch in die Zukunft, wollen investieren und Beschäftigung aufbauen. Auch die Lage am Arbeitsmarkt entspannt sich. Das ist zumindest eines der zentralen Ergebnisse der gemeinsamen Konjunkturumfrage von IHK und Handwerkskammer, die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.