Die Installation einer Solarstromanlage auf dem eigenen Hausdach stellt sich oft als ziemlich kostenaufwendig und schwer zu realisieren dar. In Anbetracht des relativ hohen Anschaffungswertes rechnet sich eine Solaranlage oft erst nach Jahren und kann auch dann meist nur einen relativ geringen Anteil zum gesamten Energiebedarf eines Haushaltes leisten und auch nebengelegene Räume günstig bei kalten Temperaturen nicht zu kalt werden lassen. Auch herkömmliche Kaminöfen können im Verhältnis zum Gesamtbedarf an Wärme nur einen kleinen Beitrag leisten und beheizen im Allgemeinen jeweils nur einen einzigen Raum. Ein moderner Pelletofen kann dagegen viele Vorteile bieten und wesentlich einfacher und mit weniger Aufwand zu betreiben sein als ein selbst hochwertiger Kaminofen, wie er zum Beispiel auf www.mygartenhaus24.de zu finden ist.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.