Berlin - Bahnchef Rüdiger Grube hat derzeit ziemlich viel Ärger. Der Tarifkonflikt mit den Lokführern ist zwar beigelegt. Aber dennoch knirscht es im DB-Konzern gewaltig. Das Geschäft läuft nicht wie erhofft, wahrscheinlich wird die Deutsche Bahn 2015 erneut ihr Gewinnziel verfehlen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.