Deutschlands größter Arbeitskampf: „Untergangsszenarien der Industrie völlig überzogen“

Die IG Metall ruft Beschäftigte in Berlin und Brandenburg erneut zu Warnstreiks auf. Die Verhandlungsführerin Irene Schulz ist bereit, weiter zu eskalieren. Ein Gespräch.

Irene Schulz
Irene SchulzChristian Werner/IG Metall

Was verdient heute ein Facharbeiter in der Metall- und Elektroindustrie pro Stunde? Und was verdient er oder sie in Ost-Berlin? Die Inflation treibt Tausende von Angestellten in Berlin und Brandenburg auf die Straße. Ausländische Medien schreiben über „Deutschlands größte Tarifgespräche“. Wohin führen sie? Wir haben mit der Verhandlungsführerin Irene Schulz gesprochen.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat