Vieles wird teurer. Bleibt das Gehalt hingegen gleich, ist die Rechnung ganz einfach: Beschäftigte können sich von ihrem Geld weniger leisten. Doch auch viele Arbeitgeber haben mit höheren Preisen zu kämpfen. Rasmus Tenbergen hat als Verhandlungsberater unter anderem mit Mercedes-Benz, Siemens oder der Telekom zusammengearbeitet sowie Gewerkschaften in Tarifverhandlungen beraten. Er sagt: Die Inflation habe für Beschäftigte in gewisser Weise sogar Vorteile für die Gehaltsverhandlung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.