Es ist Festivalsaison. Die beste Zeit im Jahr für Open Air Konzerte. Doch ist das in der Regel ein teures Vergnügen. Zwischen 125 und 499 Euro kostete etwa ein Festivalbändchen für das Hurricane-Rock-Festival im letzten Jahr. Das ist bereits vergleichsweise günstig, wenn man bedenkt, dass selbst ein zweistündiges Konzert von Megastars wie Adele schon einmal locker über hundert Euro kostet. Die Rolling Stones Tour im Herbst ist bereits ausverkauft, trotz Preisen von 76 Euro (vergleichsweise günstig, aber am weitesten von der Bühne entfernt) bis 499 Euro (im Innenraum vor der Bühne). Trotz der horrenden Preise sind Tickets für bekannte Künstler meist nach kürzester Zeit vergriffen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.