Wer gerade erfahren hat, dass ein Kind unterwegs ist, macht sich über hundert Dinge Gedanken. Welche Untersuchungen sind  wichtig? Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Wie soll es heißen?  Die Überlegung, was der Familienzuwachs finanziell bedeutet, steht dabei sicher nicht  an erster Stelle. Doch werdende Eltern sollten nicht zu lange warten, um sich mit dieser Frage zu befassen – denn beim Elterngeld kommt es auch auf den richtigen Zeitpunkt an.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.