Die Luftfahrtbranche wächst und wächst und wächst. Im vergangenen Jahr war es global ein Plus von 5,3 Prozent bei der Passagierzahl. Doch zugleich geht es vielen Airlines schlecht. Eine Art dauerhafte Konsolidierungswelle schwappt durch die Branche. Jüngstes Beispiel ist die Fusion von US Airways und American Airlines.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.