Die EU-Kommission weicht ihre Gentechnikpolitik weiter auf und will der Agroindustrie mehr Ausnahmen bei der Duldung illegaler Gen-Partikel in Lebensmitteln zugestehen.

Umweltorganisationen und die Grünen im Europa-Parlament protestieren gegen die Absicht, die bisher geltende Nulltoleranz bei hierzulande nicht zugelassenen Gentechnik-Produkten wie zum Beispiel bei Soja-Lecithin in Schokolade, Backwaren, Margarine oder Eiscreme endgültig aufzugeben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.