Bürohaus in London.
Foto:  dpa 

London - Die britische Regierung hat offenbar vor, die Wirtschaft schrittweise wieder aus den Corona-Beschränkungen zu entlassen.  Das Wirtschaftsministerium ist nach einem Bericht der Financial Times dabei, mit Gewerkschaftern und Unternehmensvertretern  einen Öffnungsplan zu erarbeiten. Nächste Woche soll er demnach präsentiert werden. Es ist ein erstaunlich detaillierter Plan. Und für Angestellte mit Bürojobs wird es hart. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.