Das Volk zu befragen, ist riskant. Nicht immer entscheidet es so, wie Politik und Wirtschaft es wollen. Diese Erfahrung machte die Schweiz Anfang März: Als Ergebnis einer Volksabstimmung nimmt das Land die Manager künftig an die ganz kurze Leine. Nun steht dem Land ein neues Referendum bevor. Dieses Mal jedoch geht es um mehr. Es geht um eine Revolution, um die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Und damit um die Frage: Was würden Sie tun, wenn Sie nicht mehr arbeiten müssten?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.