Berlin - Ein unerwarteter Dämpfer für die Konjunktur: Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juli überraschend verschlechtert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist um 0,9 Punkte auf 100,8 Zähler gefallen. Das gab das Münchener Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag bekannt. Analysten hatten mit einem Anstieg auf 102,5 Punkte gerechnet. 

Ifo-Geschäftsklimaindex: Der Höhenflug ist vorerst gestoppt 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.