Die Grundrente ist vor über einem Jahr gestartet. Rentnerinnen und Rentner, die lange gearbeitet und dabei unterdurchschnittlich verdient haben, haben seither Anspruch auf einen Zuschuss. Allerdings ist das Verfahren, in dem festgestellt wird, wer anspruchsberechtigt ist, aufwendig. Geprüft werden das zu versteuernde Einkommen, der steuerfreie Teil der Rente sowie Kapitalerträge von rund 26 Millionen Renten. Die Prüfung dauert noch an. Das ist der aktuelle Stand.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.