Die europäische und die deutsche Flagge ist im Regierungsviertel zwischen Baukränen zu sehen. Die deutsche Wirtschaft ist der befürchteten Rezession entkommen.
Die europäische und die deutsche Flagge ist im Regierungsviertel zwischen Baukränen zu sehen. Die deutsche Wirtschaft ist der befürchteten Rezession entkommen.
Foto: dpa/Wolfgang Kumm

Nürnberg - Trotz zuletzt überraschend positiver Signale glauben Volkswirte führender Finanzinstitute nicht an eine rasche Konjunkturbelebung. „Es gibt keinen Grund zum Feiern, weil wir glauben, dass 2020 nicht besser werden wird als 2019“, sagte Katharina Utermöhl von der Allianz.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.