Rente mit 67, 65 oder 63? Hunderttausende jedes Jahr halten gar nicht so lange durch - psychische Erkrankungen, etwa Depressionen, sind Hauptursachen, die Zahlen steigen. Die Gewerkschaften sehen deshalb immer dringender die Bundesregierung gefordert, den Arbeitsschutz gegen Überlastung im Job zu erhöhen. Die Arbeitgeber kritisieren vor allem, die Betroffenen würden zu langsam und zu wenig behandelt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.