Brüssel - Kaiser Friedrich muss noch nicht abdanken, jedenfalls nicht an der Bohnenstange. Auch Kaiser Wilhelm darf am Apfelbaum weiter blühen und die Kartoffel Blauer Schwede kann ebenfalls weiter unter die Erde. Die Früchte zählen zu den seltenen Feldschönheiten in Europa. Und sie dürfen weiter angebaut werden. Das Europaparlament hat am Dienstag einen Vorstoß von EU-Gesundheitskommissar Toni Borg zurückgewiesen, die Zulassung für Saatgut in der Europäischen Union neu zu regeln.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.