Über Geschmack lässt sich streiten. Etwa darüber, wie lecker die Spaghetti von Real aus der gelben Verpackung sind. Unstrittig ist, dass die Nudeln und 16 weitere Produkte große Aufregung im Handel auslösen. Denn die Handelskette Real bietet die No-Name-Ware in der puristischen Verpackung seit knapp zwei Wochen zu Preisen an, die teils unter denen von Aldi liegen. „Das ist schon eine bemerkenswerte Aktion“, sagt Matthias Queck vom Handelsinformationsdienst Planet Retail. „Ich kann mich nicht an eine derartige Aktion erinnern“, sagt Michael Gerling, Geschäftsführer des Beratungs- und Forschungsinstituts EHI Retail.

Angriff auf Preissetzungsmacht

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.