Das Kaufhaus Jandorf an der Brunnen- Ecke Veteranenstraße in Mitte lud nach seiner Eröffnung 1904 etwa vier Jahrzehnte lang zum Geldausgeben ein. 10.000 Quadratmeter Verkaufsfläche verteilten sich auf fünf Etagen. Den Haupteingang säumten große Schaufenster. In den folgenden 80 Jahren klingelten dort keine Kassen mehr. Statt dekorierter Waren gab es Schreibtische und Teeküchen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Dennoch ist das einstige „Warenhaus am Weinberg“ nun in gewissem Sinn doch wieder ein Kaufhaus. Der Zehn-Minuten-Lieferdienst Flink hat dort seinen Sitz. Speed-Shopping statt Einkaufsbummel.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.