Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin.
Foto: Berliner Zeitung/Markus Wächter

Berlin - Messen werden abgesagt, Hotelzimmer storniert, Unternehmen lassen Überstunden abbummeln oder stellen auf Homeoffice um. Neben dem Gesundheitssektor trifft das Coronavirus vor allem die Wirtschaft hart, die Langzeitfolgen sind noch vollkommen unklar. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) rechnet bereits jetzt auch fest mit gravierenden Folgen für den Landeshaushalt und die öffentlichen Kassen: „Wir erwarten erhebliche finanzielle Folgen“, sagte er am Dienstag.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.