Nur Bares ist Wahres? Das gilt im Urlaub nicht unbedingt - sehr wichtig ist auch eine weltweit einsetzbare Kreditkarte.
Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin - 500 Euro cash im Brustbeutel herumtragen? Oder ganz auf die Plastikkarte setzen? Bares schon in Deutschland umtauschen? Oder vor Ort einfach den nächsten ATM suchen? Rund um die Reisekasse ergeben sich viele Fragen. Die wichtigsten Ratschläge:

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.