"Jules et Jim" ist ein Muss für alle Cineasten. Was liegt näher an einem kalten Dezember-Abend, als den Spielfilm (Frankreich 1962, Regie: François Truffaut) mit Jeanne Moreau und Oskar Werner bei Netflix noch mal anzuschauen? Doch wer bei der Suchfunktion der Internet-Videothek das Stichwort „Truffaut“ eingibt, erhält die Meldung „keine Treffer“. Bei „Jules“ erscheint lediglich ein Film namens „Surfparty – Bikini-Babes und kaltes Bier“.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.