Erich Benesch ist vor einem Vierteljahrhundert vom Auto aufs Lastenrad umgestiegen.
Erich Benesch ist vor einem Vierteljahrhundert vom Auto aufs Lastenrad umgestiegen.
Foto: Berliner Zeitung/Thomas Uhlemann

Potsdam - Wilma hat einen Platten. Über die Stirn von Erich Benesch ziehen sich ein paar Sorgenfalten. Der 57-jährige Potsdamer inspiziert auf dem Hof des gemeinnützigen Wohn- und Werkstättenkomplexes „Projekthaus“ in Potsdam-Babelsberg einen nicht ganz gewöhnlichen Drahtesel. Wilma ist ein Lasten-Fahrrad der neu gegründeten „Flotte Potsdam“ – eines offenen und kostenlosen Verleihsystems für Transportvelos. „Da hat es wohl jemand etwas übertrieben mit seiner Ladung“, sagt der Mit-Begründer des Netzwerkes. „Das sind die Tücken des Alltags, auf die wir uns einstellen müssen.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.