Um einen prägnanten Spruch ist Patrick Döring nie verlegen. Das schärft das Profil. Im Fall Schlecker hat der FDP-Generalsekretär eine gewaltige Attacke gegen den Verdi-Chef Frank Bsirske gefahren. Er habe entscheidend zum Niedergang von Schlecker beigetragen, polterte er in der Bild am Sonntag. Schließlich habe er noch „vor einigen Monaten zum Boykott von Schlecker wegen der angeblich so schlechten Bezahlung und Arbeitsbedingungen aufgerufen“.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.