Berlin - Die Genossen hatten es offenbar schon geahnt. Schon seit 18. Juni können in Mittelhessen Kunden der dortigen Volksbank an der Kasse mit dem Smartphone bezahlen. Gut eine Woche später startete Google einen ebensolchen Dienst. Demnächst werden die Sparkassen und die gesamte genossenschaftliche Finanzgruppe mit ihren Volks- und Raiffeisenbanken nachziehen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.