Im Berliner Bezirk Friedrichshain muss ein Geldtransport schon früh am Morgen des 1. Juli 1990 Nachschub zu Deutschen Bank Berlin bringen. Die beiden größten Privatbanken des Landes begehen ihr 150. Jubiläum. Dass Anfang 1870 sowohl die Deutsche Bank als auch die heutige Commerzbank gegründet wurden, ist nur eine von zahlreichen Parallelen. 
Foto: Thomas Wattenberg/dpa

Frankfurt/Main - Deutschlands Banken haben endlich wieder etwas zu feiern: Die beiden größten Privatbanken des Landes begehen ihr 150. Jubiläum. Dass Anfang 1870 sowohl die Deutsche Bank als auch die heutige Commerzbank gegründet wurden, ist nur eine von zahlreichen Parallelen. Fast wäre es 2019 sogar noch zur großen Bankenhochzeit gekommen, doch stattdessen versuchen die beiden Wettbewerber nun mit Stellenabbau und Konzernumbau unabhängig voneinander der durch das Zinstief verschärften Ertragsschwäche im umkämpften Heimatmarkt sowie wachsendem Druck durch Tech-Unternehmen Paroli zu bieten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.