Auf mindestens eine Milliarde US-Dollar hofft Twitter mit seinem Börsengang. Dafür musste das soziale Netzwerk nun erstmals seine Geschäftszahlen öffentlich machen. Sie zeigen, dass Twitters Umsatz rasant wächst – mit ihm allerdings auch die Verluste. Die Investoren wird dies kaum stören.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.