Ein Ferienhaus für eine Familie in den Dünen. Mehr Corona-Sicherheit gibt es nicht an der Küste.
Foto: Novasol PR

Berlin - Spätestens ab Pfingsten dürfen in Deutschland wieder Ferienwohnungen und Ferienhäuser vermittelt werden. Aber auch hier gilt: Die Corona-Vorsichtsmaßnahmen müssen eingehalten werden. Achten Sie schon bei der Buchung darauf, ob ihr Feriendomizil darauf vorbereitet ist. Hier kommen Tipps, damit der Urlaub in der gemieteten Wohnung oder im Ferienhaus nicht schief geht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.