Ein Flugzeug landet bei aufgehender Sonne auf einem Flughafen.
Ein Flugzeug landet bei aufgehender Sonne auf einem Flughafen.
Foto: dpa/Christoph Schmidt

Berlin - Wegen der Corona-Krise haben Fluggesellschaften weltweit unzählige Flüge abgesagt - auf den Kosten bleiben teilweise bislang jedoch größtenteils die Kunden sitzen, deren Geld die Airlines noch nicht rückerstattet haben. Eine Übersicht über die Rechte und Möglichkeiten von Flugreisen-Buchern in Deutschland, welche die Nachrichtenagentur AFP erstellt hat:

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.