Berlin - Keine Frage: Es gibt Gewinner der Pandemie. Und einige kommen sogar aus Berlin. Der Online-Modehändler Zalando gehört dazu. Innerhalb eines Jahres konnte das Unternehmen die Zahl seiner aktiven Kunden – also die, die mindestens einmal im Jahr bestellen – auf 44,5 Millionen steigern. Ein Plus von rund zehn Millionen. Gleichzeitig nahm die Zahl der Bestellungen im Online-Shop zu. Von April bis Juni kauften die Kunden so häufig wie nie: Durchschnittlich erhielten sie fünf Bestellungen von Zalando. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag bei der Präsentation seiner Quartalszahlen mit.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.