Für viele Anleger war 2021 ein gutes Jahr. Und das trotz anhaltender Corona-Krise, hoher Inflationsraten und weitreichenden Lieferengpässen. Zwar gab es Branchen, die in diesem Jahr wenig oder gar nicht profitieren konnten, insgesamt ging es für die Aktien in den westlichen Industrieländern aber nach oben. Der Dax legte im Jahresverlauf um gut zwölf Prozent zu. Für den europäischen Leitindex EuroStoxx 50 zeichnet sich sogar ein Plus von 16 Prozent ab, ebenso wie für den Wall-Street-Index Dow Jones Industrial. Doch wird das so weitergehen? Was erwartet Anleger 2022?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.