Neue Hiobsbotschaft für Volkswagen: Womöglich sind weitere Motoren von Abgasmanipulationen betroffen. Es geht um Aggregate, die seit 2012 auch im Golf eingesetzt werden. Wir erläutern, welche Weiterungen beim Dieselgate zu erwarten sind.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.