Der Termin ist wie gemalt für Ursula von der Leyen. Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer geht es an diesem Abend im Haus der Wirtschaft zu Heilbronn um das Thema „Fachkräfte sichern – Potenziale gemeinsam aktivieren.“ IHK-Präsident Thomas Philippiak weist darauf hin, der Region gingen aus demografischen Gründen jährlich 1000 Arbeitskräfte verloren. Es fehle Firmen nicht an Aufträgen, wohl aber an Fachkräften. Die Bundesarbeitsministerin ergreift die Gelegenheit, mit weltoffenem Gestus die Sorgen der 300 geladenen Gästen aufzunehmen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.