Während ein Normalbürger in Ballungsräumen mit Glück seine Miete zahlen kann, wünschen sich Superreiche für ihre Luxusapartments immer ausgefallenere Extras. Stuckverzierte Wände, Marmorböden und Kronleuchter reichen für Millionäre schon lange nicht mehr aus. Heute müssen es eine eigene Insel mit Hubschrauber-Landeplatz, ein Dutzend Badezimmer oder das Dachapartment im Stil einer Filmkulisse sein. Wir zeigen sieben unfassbar teure Immobilien, die Sie vor Neid erblassen lassen.

Zimmerbrunnen und privater Hubschrauberparkplatz

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.