Beim Onlineshopping kann Geld gespart werden. Doch oft sind Bewertungen und Siegel für die Kunden verwirrend. 
Beim Onlineshopping kann Geld gespart werden. Doch oft sind Bewertungen und Siegel für die Kunden verwirrend. 
Foto:  imago images/Levine-Roberts

Berlin - Die Kaffeemaschine, einen Bluetooth-Lautsprecher oder Nordic-Walking- Stöcke? Wer Weihnachtsgeschenke im Internet sucht, kommt schnell auf immer neue Ideen. Doch wie ist es um die Qualität der Waren bestellt? Onlinebewertungen sollen eigentlich eine Orientierung, Shop- Siegel Sicherheit bei der Kaufabwicklung geben. Doch Fake-Bewertungen und die Flut an Siegeln verunsichern die Kunden. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.