Berlin/Barcelona - „Ich habe Familie und Freunde in Berlin, was die Stadt zu meiner zweiten Heimat macht“, sagt Romy Kowalewski. Zwar hat sie ihre Parfümmarke 27 87 in Barcelona gegründet, der Stadt, in der sie seit 14 Jahren lebt. Und trotzdem zieht es die deutsche Unternehmerin immer wieder an die Spree: „Nach dem ersten langen Lockdown in Spanien reiste ich im Sommer 2020 wieder nach Berlin und ging spazieren.“ Ihr Streifzug hat einen Eindruck hinterlassen, so intensiv, dass er jetzt einen Flakon füllt: Kowalewskis neuestes Unisex-Parfüm „Flâneur“ duftet nach Berlin.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.