Berlin - Viele Expats nennen uns Deutsche liebevoll-spöttisch Alman oder Kartoffel, was ich nur in Maßen passend finden. Denn eigentlich müssten sie uns Brot oder Stulle nennen, von mir aus auch Schrippe. Denn nichts mampfen die Deutschen nach wie vor so gerne und mit Begeisterung wie ihr täglich Brot.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.