Im ersten großen Stimmungstest seit der Bundestagswahl wählen am Sonntag die Saarländer eine neue Landesregierung. Dabei droht dem Amtsinhaber von der CDU, Tobias Hans, eine krachende Niederlage. Anke Rehlinger könnte die SPD nach 22 Jahren schwarzer Regentschaft wieder an die Macht führen. Das ist ungewöhnlich, denn üblicherweise kriegen die Gewinnerparteien der Bundestagswahl bei den ersten Landtagswahlen danach stets einen Dämpfer. Doch ganz unten links in Deutschland kann der Ministerpräsident damit nicht rechnen. Mit mehr als zehn Prozent liegen die Sozialdemokraten derzeit in einigen Umfragen vorn.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.