Ein neues Jahr hat begonnen, und Berlin ist seltsam leer. Wie immer um diese Zeit, wenn die Festtage vorbei sind. Still und leise sind die Weihnachtsdekorationen entfernt worden. Es gibt kaum Touristen und keine Events in nächster Zeit, die Schickeria ist entweder in irgendeinem mondänen Skigebiet oder an tropischen Stränden, Wellness machen. Einige der besten Restaurants bleiben diesen Monat ganz geschlossen, und auch in meinem Gewerbe herrscht im Januar Flaute.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.