Auf den Boden kommt es an: Wie man den Garten richtig wässert

Wenn es schon Ende Juni richtig heiß wird, ist das für die Pflanzen doppelt schlimm. Blindlings Wasser drüber kippen ist trotzdem nicht die Lösung.

Lieber selten und dafür durchdringend wässern, rät unser Gartenprofi. Bei extremer Hitze freuen sich Pflanzen aber auch über eine kurze abendliche Dusche.
Lieber selten und dafür durchdringend wässern, rät unser Gartenprofi. Bei extremer Hitze freuen sich Pflanzen aber auch über eine kurze abendliche Dusche.imago

Berlin/Uckermark-Die erste richtige Hitzewelle der Saison haben wir hinter uns, mit Temperaturen bis über 35 Grad. Und auch wenn Gewitter hier und dort kurzzeitig Abkühlung und Regen gebracht haben, braut sich über Nordafrika und Südeuropa eine historische Hitzewelle auf – bis zu 50 Grad sind dort an manchen Orten zu erwarten. Und ein Teil dieser Hitze könnte bis nach Berlin und Brandenburg kommen, wenn auch in abgeschwächter Form.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat