Berlin - Endlich gutes Essen im Bergmannkiez, außerdem: authentisches Indonesien in Berlin. Und vieles mehr! Wir sagen Ihnen, was kulinarisch in Berlin los ist. Hier die besten Tipps der Food-Redaktion der Wochenendausgabe der Berliner Zeitung!

Indonesien in nicht gerade ein Land, das für seine Haute Cuisine berühmt ist. Selbst Einheimische sagen, dass sie für ein „Pad Thai“ wohl auch ein Nasi Goreng stehen ließen. Die Küche dieses 17.508 Inseln umfassenden Staates ist sehr vielfältig – einen kleinen Vorgeschmack darauf liefert das indonesische Restaurant Tuk-Tuk in der Nähe des Kleistparks.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.