Berlin - Julian W., 39, Kreuzberg: Seit ein paar Monaten date ich einen Mann, der mir von Anfang an gesagt hat, dass er einen Freund hat. Ich habe nie viel in die Beziehung investiert, aber in letzter Zeit höre ich oft von ihm, wie sehr er mich vermisst und wie gern er mit mir zusammen wäre. Ich mag ihn und genieße die Zeit mit ihm, aber nun sagt er, gerade habe sein Freund das zweite Staatsexamen zum zweiten Mal nicht geschafft. Aus Rücksicht auf diese Niederlage „kann“ er sich „jetzt“ nicht trennen. Ich will ihn natürlich zu nichts drängen, aber ich bin Ende 30 und wünsche mir eine feste Beziehung. Sollte ich trotzdem Geduld haben?

Berliner Verlag
Die Wochenendausgabe

Dieser Text ist in der Wochenendausgabe der Berliner Zeitung erschienen – jeden Sonnabend am Kiosk oder hier im Abo.

Am 22. Mai 2021 im Blatt: 
Das große Glücksspezial: Berlin macht die Türen auf. Wie ist die Stimmung in der Stadt nach dem Lockdown?

Wie werde ich glücklich? Ein Selbstversuch bei einem Online-Kurs der Yale-Universität, der das Glück lehren will

Der Israel-Konflikt hat die Neuköllner Rütli-Schule erreicht. Unsere Reporterin hat die Schüler getroffen

Neues Gesetz zum autonomen Fahren: Ein Porträt eines deutschen Unternehmers, der die Technik dazu liefert

https://berliner-zeitung.de/wochenendausgabe

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.