Das Ojo de Agua: Genießen Sie den puren Rindfleischgeschmack mit gutem Gewissen

Rindfleisch aus Südamerika ist oft klimaintensiv und eine Mogelpackung. Wenn Sie in Berlin gutes argentinisches Fleisch essen wollen, haben wir da einen Tipp.

Holz, Wilmersdorf, blutiges Rind und schwerer Roter: So schmeckt das Ojo de Agua.
Holz, Wilmersdorf, blutiges Rind und schwerer Roter: So schmeckt das Ojo de Agua.Valentin Cheli

Berlin-Einen Laden wie das Ojo de Agua in der Ludwigkirchstrasse 10A im etwas spießigen Wilmersdorf habe ich wirklich lange gesucht. Manchmal hat man eben so einen richtigen Heißhunger auf ein gutes und saftiges Stück tiefrotes Fleisch. Ich weiß, man soll nicht so viel Rindfleisch essen, aber manchmal überkommt es einen eben. Da fühlt man sich ein bisschen so wie eine Schwangere, die mitten in der Nacht Lust auf ein großes Glas Spreewaldgurken mit Vanilleeis hat. Sie kennen das wahrscheinlich auch. Jeder hat so eine Schwäche. Bei mir ist es eben alle zwei Wochen die Lust auf richtig gutes Rindfleisch. Und wenn ich nachts vom Saufen nach Hause komme, dann habe ich Lust auf einen ganzen kalten Büffelmozzarella, den ich eiskalt im Stehen vor dem Kühlschrank aus der Hand esse. Nichts ist erfrischender. Aber darüber können wir ja ein anderes Mal sprechen. 

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat