Berlin - Das Köfte-Sandwich hat ja in manchen Stadtteilen der Hauptstadt den Döner längst verdrängt. Auch wenn der Döner inzwischen als Berliner Exportschlager Nr. 1 (sonst gibt es ja wegen der Mauer keine ernstzunehmende Industrie mehr in Berlin!) sogar New York erobert hat, ist die mit Grillspießfleisch gefüllte Teigtasche doch ein Relikt der 90er- und frühen 2000er-Jahre.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.