Mailand - „Bongiorno!“, tönt es gut gelaunt durch die Kabine. Der flotte Stewart begrüßt die Gäste des Frühfluges von Berlin nach Milano. Sofort wird wieder klar, warum man die Italiener liebt. Dieses Tempo, dieser Ton! Müde heben sich die Augenlider in Richtung der Stimme, wenn auch wohlwollend. Viele der Passagiere sind auf dem Weg zur Mailänder Modewoche, wo die Kollektionen der Damen für nächsten Herbst und Winter präsentiert werden. Man kennt sich, hat sich beim Einsteigen freundlich zugenickt und kurz gesprochen. Dann wird es wieder still. Naja, fast. Die italienische Crew hat den ganzen Flug über wichtige Dinge zu erörtern, so hört es sich jedenfalls an. Aber auch lustige, sie lachen viel. Der Berliner Stylist Marc Goehring, der einen Platz in der ersten Reihe hat, stöpselt sich gleich erstmal was in die Ohren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.