Berlin - Neulich habe ich einem FDP-Politiker zugestimmt und gemerkt, dass es wohl höchste Zeit ist für ein wenig journalistische Selbstkritik. Das war direkt nach der Bundestagswahl. Ich schaute Hart aber Fair, eine politische Talksendung der ARD. Der Moderator Frank Plasberg fragte einen seiner Gäste, den FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff, ob seine Partei bereit wäre, den Wahlverlierer Armin Laschet zum Kanzler zu machen. Das ist eine legitime Frage.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.