Berlin - Ich muss zugeben: Was italienische Küche betrifft, bin ich ein bisschen kritisch. Bei Pizza kann mir niemand ein X für ein U vormachen, was daran liegen mag, dass man mittlerweile in Berlin einfach überschüttet wird mit guten Pizza-Angeboten. Ob nun die neapolitanische Variante bei Gazzo in Neukölln oder die römische bei Molinari in Kreuzberg: Italienfans kommen in Berlin voll auf ihre Kosten und können sich selbst bei Pizzen durch regionale Unterschiede schlemmen. Aus Erfahrung kann ich sagen: In Hamburg gibt es das nicht!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.