Palma de Mallorca - Das Café Ca’n Joan de s’Aigo hat einen für uns deutsche Touristen – die wir in Dreiviertelhosen, Tennissocken und Sandalen durch die Altstadt von Palma de Mallorca schlurfen – wirklich unaussprechlichen Namen. Aber das macht nichts, denn das älteste Kaffeehaus der Balearen-Hauptstadt in der Carrer Can Sanç 10 im Zentrum von Palma ist eine echte Perle spanischer Cafékultur. Der Ursprung dieser klassischen „Orxateria y Xocolateria“ liegt im  ausgehenden 17. Jahrhundert. Zwar gibt es zwei weitere Geschäfte in Palma (Achtung, Start-up-Ritter von Berlin: So sieht nachhaltiges Unternehmenswachstum in 300 Jahren aus), doch wir interessieren uns nur für das Original.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.