Berlin - Ich bin Jahrgang 1987. Bei meiner Geburt war ich kein Wunschkind, sondern ein Unfall. Genauso geht es dem Schaumwein aus meinem Geburtsjahr, den ich gerade trinke. Er schmeckt so herrlich nach frischer Meeresluft, Algen und ein bisschen nach Schwarzbrot. Überhaupt nicht muffig. Und er perlt sogar noch etwas. Dabei sieht er ramponiert aus. Sein Flaschenhals ist voll mit Rost.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.